• Header Image

    «Der Weg ist das Ziel»

    Konfuzius

Angebote gemeinsam-spf.ch

gemeinsam-spf.ch bietet alle Angebote auf der Grundlage einer gemeinsamen Leistungsvereinbarung Sozialpädagogische Familienhilfe SPF mit dem Amt für Jugend- und Berufsberatung AJB, Zürich an.

Diese Vereinbarung gilt auch als Qualitätsnachweis.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme unter:
info@gemeinsam-spf.ch

Irene Rohrer
Psychologin lic.phil.I
Bodenfeldstrasse 6
8965 Berikon
076 436 28 27

Die aufsuchende sozialpädagogische Familienbegleitung unterstützt kurz-, mittel- oder längerfristig Familien in herausfordernden Situationen aller Art bei ihrer Alltagsbewältigung. Situationsabhängig kommen geeignete Methoden zur Anwendung mit dem Ziel, Eltern und Erziehungsberechtige in ihrer Rolle zu stärken und ihre Kompetenzen zu erweitern. Dabei orientiert sich diese Hilfe zur Selbsthilfe stets auch am Kindeswohl. Zusammen mit der Familie werden neue Möglichkeiten und Verhaltensstrategien entwickelt, wie eine kindgerechte, ressourcenfördernde Umgebung und Atmosphäre geschaffen, wie Krisen zielführend bewältigt sowie daraus für alle Beteiligten stärkende Lernerfahrungen gewonnen werden können.

Die sozialpädagogische Familienbegleitung ist u.a. angezeigt bei:

  • Überforderung der Eltern in Erziehungsfragen
    z.B. aufgrund mangelnder Ressourcen und Kompetenzen; fehlender Strukturen und Abläufe im Alltag und/oder innerfamiliären Konflikten sowie ungeklärte Aufgaben- und Rollenaufteilung.
  • Verhaltensauffälligkeiten eines Kindes sowie schulischen Problematiken
  • Erschwerten Lebensumständen
    z.B. aufgrund psychischer Erkrankung eines Elternteils; Suchterkrankung; kognitive Einschränkungen; Trennung/Scheidung der Eltern oder geringe soziale Integration der Familie.
  • Verdacht auf Kindeswohlgefährdung
  • Vermeidung der Fremdplatzierung des Kindes
  • Rückführung des Kindes in seine Familie nach einer Fremdplatzierung

Der Auftrag und die Zielsetzungen werden regelmässig zusammen mit der Familie und dem Auftraggeber überprüft und bei Bedarf angepasst.


Die aufsuchende sozialpädagogische Einzelbegleitung unterstützt Kinder, Jugendliche und Erwachsene in herausfordernden Situationen aller Art bei der Alltagsbewältigung und Lebensgestaltung. Situationsabhängig kommen geeignete Methoden zur Anwendung mit dem Ziel, den Adressaten in seinen Ressourcen zu stärken und seine Kompetenzen zu erweitern. Bei diesem Coaching handelt es sich immer auch um eine Hilfe zur Selbsthilfe. Zusammen werden neue Möglichkeiten und Verhaltensstrategien entwickelt wie Schwierigkeiten und Krisen zielführend bewältigt sowie daraus stärkende Lernerfahrungen gewonnen werden können.

Der Auftrag und die Zielsetzungen werden regelmässig zusammen mit der Familie und dem Auftraggeber überprüft und bei Bedarf angepasst.


In Situationen, in denen ein Elternteil sein Kind aufgrund behördlich angeordneten Besuchsregelungen nur unter Aufsicht einer Fachperson sehen kann, begleitet und überwacht gemeinsam-spf.ch das Zusammentreffen. Bei diesen begleiteten Besuchen steht das Kindeswohl im Zentrum. So wird dem Kind ermöglicht, mit beiden Elternteilen in Kontakt zu sein, was den jeweiligen Aufbau einer vertrauensvollen und sicheren Beziehung fördert.

Zeitliche sowie örtliche Flexibilität von gemeinsam-spf.ch lässt Besuchsbegleitungen zu, welche massgeschneidert an die spezifische Familiensituation angepasst werden können.

Der Auftrag und die Zielsetzungen werden regelmässig zusammen mit der Familie und dem Auftraggeber überprüft und bei Bedarf angepasst. Entsprechend wird die Besuchsbegleitung mit einem Bericht inkl. weiterführenden Empfehlungen abgeschlossen.